HochzeitsDJ mit Trend 4your wedding party

hochzeitsdj, dj berlin hochzeit, hochzeits-dj berlin, mobile disco

hochzeitsdj berlin, HochzeitsDJ

Ich heiße Dirk Zamzow,  bin HochzeitsDJ MOBIX und nach 23 Jahren noch immer mit viel  Leidenschaft für Brautpaare und Hochzeitsgesellschaften in Berlin und Brandenburg tätig. Immer wieder werde ich inspiriert und stehe neuen Herausforderungen gegenüber, wie sich in unserer Entwicklung  und Kundenzufriedenheit widerspiegelt.

Ein HochzeitDJ trägt dazu bei, dass Ihre Feier einzigartig wird.

Der HochzeitsDJ hat im laufe seiner Karriere auf Feiern aller Art, in privaten Bereich, als auch auf Businessevents viele nützliche Erfahrungen gesammelt, bevor er sich entschließt auf Hochzeitsfeiern aufzulegen.

Der HochzeitsDJ bietet eine viel intensivere Kundenbetreuung und Hochzeitsvorbereitung an, achtet auf seine Umgangsformen und auf seine Kleiderordnung. Der HochzeitsDJ weiß genau was er zu gegebener Zeit tut oder besser lassen sollte. Er ist sicher und freundlich im Umgang mit Ihnen und Ihren Gästen, erfüllt ihre Musikwünsche und hat stets ein offenes Ohr. So kommt es am Abend vor, dass Gäste an den HochzeitsDJ herantreten weil sie etwas vortragen möchten, was sie für das Brautpaar in ihrer Freizeit mühevoll vorbereitet haben. So bietet er der Hochzeitsgesellschaft jegliche und auch technische Unterstützung an und zeichnet sich durch Flexibilität aus.

Dem HochzeitsDJ ist bewusst, dass es sich um ein besonderen Tag handelt, an den sich das Brautpaar noch lange zurückerinnert, sogar unvergessen bleibt. Es ist ein besonderer Moment und der schönste Tag im Leben eines Paares.

Das Kennenlerntreffen mit dem künftigen Brautpaar dauert in der Regel ein bis zwei Stunden. Man stellt sich vor und spürt schnell ob man sich sympathisch ist. Auch das ist ein wichtiges Kriterium finde ich, da man als DJ auf der Hochzeitsfeier auch privates vermittelt bekommt, z. B. durch Spiele, Foto- oder Videopräsentationen. Deshalb sollte der HochzeitsDJ als Teil der Hochzeitsgesellschaft schon im Vorfeld vom Brautpaar mit gutem Gefühl angenommen und gegenseitige Sympathie vorhanden sein.

Brautpaar & HochzeitsDJ, besprechen die Einzelheiten

z. B. auch Höhepunkte am Abend etc. Der HochzeitsDJ klärt ab wieviel Zeit er für den Aufbau benötigt. Gegebenenfalls empfiehlt er dem Brautpaar fertig zu sein bevor die ersten Gäste kommen, denn wenn der DJ erst zum Abendbrot gebucht wurde, die Hochzeitsgesellschaft aber schon seit Mittag im Gange ist, dann kann es sein, dass der Lärm der durch den Aufbau verursacht wird, eine gute Atmosphäre eliminiert und Unruhe entsteht.

Der Wunschtitel für den Einzug der Hochzeitstorte

Der Einzug der Hochzeitstorte kann mit einem kleinen Feuerwerk und einem Tusch präsentiert werden, so dass die Torte mit erreichen des Brautpaares, durch ein kräftigen Applaus gewürdigt wird. Die Hochzeitsgesellschaft darf sich nun einem weiteren Höhepunkt widmen und das Hochzeitspaar begleiten, während Braut und Bräutigam die Torte gemeinsam anschneiden. Dabei werden einige nicht nur auf die Leckerei gespannt sein, sondern vielmehr darauf, wer in der Ehe künftig das Sagen hat. Denn man sagt sich, wer die Hand beim gemeinsamen anschneiden der Torte oben hat, hat auch die Oberhand in der Ehe. Für diese Offenbarung darf ein emotionaler oder aber auch ein Stimmungsvoller Song ausgewählt werden.

Der richtige Klang für das hochzeitliche Abendmahl

Hervorragend essen lässt es sich zu leichten Klängen der Sorte “Löffelmusik”. Die Musik sollte zum Essen wenig aufdringlich und keine Aufmerksamkeit auf sich ziehen, schafft aber durch seine ruhigen Töne und Rhythmen eine Angenehme Atmosphäre. Eine ruhige Atmosphäre zum Essen tut Braut und Bräutigam gut bevor Sie die Tanzfläche mit ihrem Hochzeitstanz freigeben und die Feier so in Schwung kommt.

Hochzeitstanz / Eröffnungstanz der Generalauftakt

Der wichtigste Punkt von allen, ist natürlich der individuelle Song für den Eröffnungstanz. Dieser ist der erste Tanz am Abend, mit dem die Braut und der Bräutigam die Tanzfläche eröffnen. Der klassische Walzer ist aber kein muss, lieber setzen Brautpaare oftmals auf einen Song, der sie miteinander verbindet. Aber auch der für den eventuell angedachten Elterntanz im Anschluss oder gar ein Song-Mix für einen Wedding-Dance, zudem das Brautpaar eine Choreografie einstudiert, könnte ein Thema für die Besprechung sein.

Hochzeitsmusik für die ausgelassene Party am Abend

Natürlich möchte der HochzeitsDJ wissen, welche Vorlieben und Ohrwürmer das Brautpaar und ihre Hochzeitsgäste tendenziell dazu bewegt das Tanzbein zu schwingen. Eine Songliste mit Titeln die auf gar keinen Fall fehlen dürfen, können dem HochzeitsDJ beispielsweise per Mail zugesandt werden, damit er sich entsprechend vorbereiten kann. Meistens genügt ein kurzer Blick auf die Liste und der DJ weiß, bei welchen Songs er lieber nochmal genauer nachschauen sollte. Es ist problemlos möglich, sich im laufe des Abends, Lieder beim Discjockey zu wünschen. Für diesen Zweck verteilt der DJ Musikwunschzettel und Kugelschreiber. Ein Hochzeits-DJ hat ein breit aufgestelltes Repertoire an Musik parat, damit er die Musikwünsche der generationsübergreifenden Hochzeitsgesellschaft erfüllen kann.

Musik aus dem Internet oder lieber auf Festplatte?

Die Musik sollte der HochzeitDJ lokal auf Festplatte dabei haben, da Vielerorts kein oder nur schlechter Internetempfang vorhanden ist. Aber auch sollte der DJ selbst, ein mobilen W-Lan Cube bei sich haben, falls die Angestellten der Location nicht in der Lage sind ein Internetzugang zu ermöglichen. So können auch Musikwünsche erfüllt werden, die der Discjockey nicht lokal in seinem Musikrepertoire hat.

Höhepunkte des Abends

Ein wichtiger Punkt sollte immer angesprochen werden. Sofern das Brautpaar oder die Trauzeugen wissen, dass im laufe des Abends eine Band hinzukommt und technische Unterstützung benötigt, ist es notwendig, den DJ darüber zu Informieren. Hierfür können die Kontaktdaten vom HochzeitsDJ gerne an die Band oder die Trauzeugen weitergegeben werden um peinliche Pannen oder Ausfälle auf der Hochzeitsfeier zu vermeiden. Das gilt übrigens auch für andere Künstler, die auf eine gute Zusammenarbeit mit dem DJ Wert legen.

Sonstige Themen: Farben für an die Deko angepasstes Lichtambiente, Fotobox die zur Unterhaltung beiträgt. Sind ggf. Spiele erwünscht, Karaoke, technische Unterstützung für eine Foto- o. Videopräsentation, Kleiderordnung, Moderation oder sonstige Wünsche die vom Hochzeits-DJ umgesetzt werden können.

Fazit

Gute Unterhaltung auf einer Hochzeitsfeier ist immer von Vorteil um für Spaß und Abwechslung zu sorgen. Auch Gäste möchten ihren Beitrag leisten, so halten sie selber Reden, führen etwas vor oder moderieren selbst ein Spiel, dass sie mühevoll vorbereitet haben. Hinzu kommen Highlights durch Hochzeitsdienstleister, die Sie früh buchen sollten. Mit so einem Programm, kommt garantiert keine lange Weile auf.

 

Erster Hochzeitstag

Euer HochzeitsDJ MOBIX mit Trend 4your wedding party

Ich bin Ihr HochzeitsDJ Berlin mit Feingefühl und viel Erfahrung, wenn es um Ihre Hochzeit geht.